Physiotherapie

Die Physiotherapie ist eine Bewegungstherapie und befasst sich mit allen Schwierigkeiten im Bereich der Motorik und Beweglichkeit, einschliesslich der Atembewegung. Das Ziel ist, die skelettale und muskuläre Beweglichkeit zu erhalten oder zu verbessern, um so die Erweiterung der Bewegungskompetenz zu unterstützen. Hierbei kommen verschiedene Konzepte wie z. B. NDT, Vojta und Maitland bei uns am TSM Schulzentrum zur Anwendung.

Gemäss ärztlicher Verordnung finden zielorientierte Einzeltherapien und Gruppentherapien sowie Therapien im Wasser (im hauseigenen Hallenbad) statt. Schwerpunkte sind die Unterstützung der motorischen Entwicklung und die Wahrnehmungsschulung. Um den therapeutischen Effekt im Alltag zu verstärken, ermöglichen wir den dazu nötigen Wissenstransfer im Austausch mit allen involvierten Fachkräften und legen dabei Wert auf den Einbezug der Eltern und Erziehungsberechtigten. In enger Zusammenarbeit mit Ärzten und Orthopädietechnikern tragen wir zur Versorgung mit Hilfsmitteln (z. B. Orthesen und Rollstuhl) bei.

Physiotherapie ist eine medizinisch-therapeutische Massnahme, die durch den Arzt verordnet werden muss und durch die IV oder Krankenkasse finanziert wird.


Sozialpädagogische Begleitung im Tagesschulbetrieb mit Hortbetreuung