Offene Stellen

DIPL. ERGOTHERAPEUT/IN

Das TSM ist ein führendes und erfolgreiches Fachzentrum mit qualitativ hochstehenden aufeinander abgestimmten pädagogischen und therapeutischen Leistungen für Kinder und Jugendliche mit Körper-, Seh- und Mehrfachbehinderungen in der Nordwestschweiz.

Für den Zeitraum vom 1. Februar 2019 bis 30. Juni 2019 suchen wir einen/eine wir eine*n Stellvertretung (mit Aussicht auf Festanstellung)

DIPL. ERGOTHERAPEUT/IN (Arbeitspensum 50% - 70%)

Aufgaben:
Sie behandeln Kinder und Jugendliche im Einzel- und Gruppensetting und führen die dazugehörige Dokumentation. Die interdisziplinäre Zusammenarbeit und der fachliche Austausch gehören zu ihrer täglichen Arbeit, ebenso die Zusammenarbeit mit den Eltern, Neuropädiater*innen.

Anforderungen:
Abgeschlossene Ausbildung in Ergotherapie, mit SRK-Anerkennung (HF, FH, BSc). Als dynamische und initiative Person sind Sie selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten gewohnt. Sie tragen Entwicklungsprozesse mit, besitzen gute Kommunikationskompetenzen, arbeiten transparent, sind teamfähig und flexibel. Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Aufgabe in einem aktiven und zukunftsorientierten Fachzentrum mit attraktiven Anstellungsbedingungen nach kantonalen Richtlinien. Ein motiviertes, 8-köpfiges Team freut sich auf die Zusammenarbeit.

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Annick Füllemann,
Leitung Therapie, 061 417 90 11.

Ihre Bewerbung nehmen wir gerne bis spätestens am 30.11.2018 entgegen.

Unsere Angebote richten sich an Kinder und Jugendliche mit einer Körperbehinderung, Mehrfachbehinderung oder einer Sehschädigung