Offene Stellen

GESAMTLEITERIN / GESAMTLEITER 80-100%

Das TSM Schulzentrum ist ein kantonales Fachzentrum mit qualitativ hochstehenden, aufeinander abgestimmten pädagogischen und therapeutischen Leistungen für körper-, seh- und mehrfachbehinderte Kinder und Jugendliche in der Nordwestschweiz. Unser Schulzentrum bietet Kindern und Jugendlichen ein umfassendes Bildungsangebot mit Tagesstrukturen und diversen Therapieangeboten im separativen Bereich an. Im integrativen Bereich beraten und unterstützen wir Schülerinnen, Schüler und Lehrpersonen in den Volksschulen der Kantone Baselland, Basel-Stadt, Aargau und Solothurn.

GESAMTLEITERIN / GESAMTLEITER 80-100%

Ihr Arbeitsgebiet umfasst die Zentrumsleitung mit 80 Plätzen im separativen Bereich, 180 Kindern im integrativen Bereich und gesamthaft rund 100 Mitarbeitenden. Sie sichern die Qualität des Zentrums, führen und fördern Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und tragen die Verantwortung für die Weiterentwicklung des Fachzentrums. Sie leiten die Schule in pädagogischen, personellen, organisatorischen und administrativen Belangen und arbeiten vernetzt mit kantonalen Stellen und weiteren Partnern zusammen.

Sie sind eine Persönlichkeit, die über ein schweizerisch anerkanntes Lehrdiplomverfügt und den Master in Schulischer Heilpädagogik erfolgreich absolviert hat. Sie haben in einer ähnlichen Position gearbeitet und haben Erfahrung in der Arbeit mit mehrfachbehinderten Menschen. Sie haben eine Führungsausbildung vorzugsweise als Schulleitung absolviert oder sind bereit diese nachzuholen. Sie sind kommunikativ und kennen sich in transdisziplinärer Zusammenarbeit aus.

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und interessante Aufgabe in einem aktiven und zukunftsgerichteten Fachzentrum. Das TSM ist Teil der Bildungs-, Kultur und Sportdirektion Basel-Landschaft.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und Ihre Bewerbungsunterlagen. Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Fred Aschwanden, Schulratspräsident Tel.: +41 (0)79 602 99 75 und weitere Informationen finden Sie unter www.tsm-schulzentrum.ch.

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte unter unten angegebener Internetadresse bis spätestens am 12. März 2018 an die zuständige HR-Beraterin Frau Karin Walter, welche Ihnen gerne auch bei allfälligen Fragen zum Bewerbungsprozessunter der Telefonnummer 061 552 62 54 Auskunft gibt.

Bitte bewerben Sie sich online unter www.bl.ch/jobs über das entsprechende Inserat.

eine/n Logopädin/Logopäden 45-50% (14-15 L)

Wir suchen zur Ergänzung unseres Teams von 3 Logopädinnen per 1. Mai 2018 oder nach Vereinbarung

eine/n Logopädin/Logopäden 45-50% (14-15 L)

Sie arbeiten mit Kindern und Jugendlichen mit Sehschädigung, Körper- oder Mehrfachbehinderung im Einzel- und Gruppensetting. Als Logopäde/Logopädin sind Sie zuständig für die Bereiche Sprache und Kommunikation sowie Essen, Trinken und Schlucken. Sie vernetzen sich erfolgreich mit dem interdisziplinären Team (Heilpädagogik, Sozialpädagogik, Ergo- und Physiotherapie) und bringen Ihre Fachkompetenzen wirksam zur Weiterentwicklung des Fachzentrums ein. Die Zusammenarbeit mit den Eltern und mit Ausbildungsinstitutionen ist Teil der Arbeit.

Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als dipl. Logopädin/Logopäde EDK oder über einen äquivalenten Abschluss mit EDK-Anerkennung. Sie verfügen über Erfahrung in den Bereichen Unterstützte Kommunikation, basale Kommunikationsfähigkeiten und kindliche Dysphagien oder sind bereit sich in diesen Bereichen weiterzubilden.

Wir bieten Ihnen eine interessante, abwechslungsreiche und weitgehend selbständige Aufgabe in einem aktiven, basellandschaftlichen Fachzentrum mit kantonalen Anstellungsbedingungen. Es besteht die Option, bei Eignung zu einem späteren Zeitpunkt die Teamleitung zu übernehmen.
Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.  
Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Ch. Dreier
Teamleiterin Logopädie
Tel.: +41 (0)61 417 90 17

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis 30.3.2018 an:
TSM Schulzentrum für Kinder und Jugendliche mit Behinderungen
Personaldienst
Baselstrasse 43, 4142 Münchenstein
oder: personaldienst(at)tsm-schulzentrum.ch

eine/n schulische/n Heilpädagogin/Heilpädagogen 80 %- 100 %

Unser kantonales Schulzentrum bietet Kindern und Jugendlichen mit Sehschädigung, Körper- und Mehrfachbehinderung ein umfassendes Schulangebot mit Tagesstrukturen und diversen integrierten Therapieangeboten.

Wir suchen per 1. August 2018

eine/n schulische/n Heilpädagogin/Heilpädagogen 80 %- 100 %

Als Klassenlehrperson unterrichten Sie 5-7 Schülerinnen und Schüler mit einer Körper- Seh- und Mehrfachbehinderung.
Nach Möglichkeit bringen sie eine Ausbildung in schulischer Heilpädagogik mit oder verfügen über langjährige Erfahrungen in heilpädagogischen Settings.
Sie führen die Klasse und pflegen die Zusammenarbeit im Fachteam Heilpädagogik. Sie vernetzen sich erfolgreich mit dem interdisziplinären Team (Sozialpädagogik, Logopädie, Ergo- und Physiotherapie) und bringen Ihre Fachkompetenzen wirksam zur Weiterentwicklung unseres Fachzentrums ein.

Wir bieten Ihnen eine interessante, abwechslungsreiche und weitgehend selbständige Aufgabe in einem aktiven, basellandschaftlichen Fachzentrum mit kantonalen Anstellungsbedingungen
Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.  
Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau B. Bissig, Leiterin Pädagogik Schule,    
Telefon 061 417 95 95.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an:
TSM Schulzentrum für Kinder
und Jugendliche mit Behinderungen
Personaldienst
Baselstrasse 43, 4142 Münchenstein

oder: personaldienst(at)tsm-schulzentrum.ch

eine/n Fachfrau/Fachmann Betreuung EFZ oder Sozialpädagoge/in HF /FH (90%)

Unser Schulzentrum bietet Kindern und Jugendlichen mit Sehschädigung, Körper- und Mehrfachbehinderung ein umfassendes Schulangebot mit Tagesstrukturen und diversen integrierten Therapieangeboten.

Wir suchen per 1. April 2018 bis 18. Januar 2019 oder nach Übereinkunft (infolge Stellvertretung Mutterschaftsurlaub) eine/n Fachfrau/Fachmann Betreuung EFZ oder Sozialpädagoge/in HF /FH (90%)

mit der Möglichkeit einer Festanstellung per 21. Januar 2019
(Pensum nach Absprache)

Sie sind zusammen mit ihren Kolleginnen und Kollegen für die schulische und ausserschulische Betreuung von vorwiegend mehrfachbehinderten Kindern verantwortlich.

Idealerweise bringen Sie Erfahrung im Behindertenwesen mit. Sie vernetzen sich erfolgreich mit dem interdisziplinären Team (Heilpädagogik, Logopädie, Ergo- und Physiotherapie) und bringen Ihre Fachkompetenzen wirksam zur Weiterentwicklung unseres Fachzentrums ein.

Wir bieten Ihnen eine interessante, abwechslungsreiche und weitgehend selbständige Aufgabe in einem aktiven und zukunftsgerichteten Fachzentrum mit attraktiven Anstellungsbedingungen des Kantons Baselland.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und Ihre Bewerbungsunterlagen.
Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau N. Lötscher,
Leiterin Sozialpädagogik, 061 417 95 95.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an:
TSM Schulzentrum für Kinder und Jugendliche mit Behinderungen
Personaldienst
Baselstrasse 43
4142 Münchenstein

oder: personaldienst(at)tsm-schulzentrum.ch

Sozialpädagogische Begleitung im Tagesschulbetrieb mit Hortbetreuung