Geschichte

1976 beschliessen die Regierungen beider Basel mit einem gemeinsamen Staatsvertrag den Bau einer neuen Zentrumsschule. Als Standort wird Münchenstein ausgesucht.

Das TSM Schulzentrum für Kinder und Jugendliche mit Behinderungen wird am 1. Januar 2003 zur öffentlich-rechtlichen Trägerschaft mit eigener Persönlichkeit.

Im Jahr 2016 folgt die Kantonalisierung. Das TSM Schulzentrum ist seit August 2016 eine Institution des Kantons Basel-Landschaft.

Wir gestalten gemeinsam mit Kindern und Eltern die wichtigen ersten Schritte in die Zukunft